Mühlenpark
Friesenmuseum
Fischmarkt
Sandwall
Carl-Haeberlin-Straße
Der Kurpark
Godelniederung
Die Fähren
Deichbau
Sonnenuntergänge
Wrixum auf Föhr

Wrixum auf Föhr

Wrixum ist ein kleines Straßendorf mit 784 Einwohnern ( Stand: Sept. 2007 ). Davon sind 671 Personen mit Hauptwohnsitz und 113 Personen mit Nebenwohnsitz gemeldet. Es liegt in der Verlängerung von Wyk-Boldixum in Richtung Oevenum etwa 2,5 km vom Hafen entfernt.



Das Wahrzeichen von Wrixum ist die Mühle vom Typ "Großer Erdholländer". Im unteren Teil der Mühle befindet sich eine Gaststätte. Der obere Bereich ist noch im Originalzustand. Hier öffnet regelmäßig eine kleine Galerie die Pforten für die Besucher. Eine Mühlenbesichtigung ist auch heute noch möglich. Wrixum ist geprägt von seinen vielen Reetdachhäusern, die sich insbesondere im Bereich Ohl Dörp malerisch in die Landschaft einfügen und einen beschaulich schönen Übergang zur gegenüber liegenden Marsch bilden.





Druckbare Version